Ena vom Ihnetal 74765

Prüfungen und Leistungszeichen:

ZP 1:    72 Punkte

ZP 2:  100 Punkte

Bewertung im Schwarzwildgatter:   S/

VSwP 20 Stunden: 1 Preis

Landeszuchtschau Westfalen:     Formwert V   /   Haarwert V

Schulterhöhe:           36 cm

Brustumfang:            46 cm

Ena ist eine mittelgroße rauhaarige Hündin die dem Rassestandart vollkommen entspricht. Sie hat ein sehr ruhiges und ausgeglichenes Wesen und ist gegenüber Menschen und Artgenossen freundlich und verträglich. Auf der Jagd überzeugt Sie mit ausgeprägtem Finderwillen und absoluter Konsequenz beim Schwarz- und Raubwild.

Candy vom Ihnetal 73369

Prüfungen und Leistungszeichen:

 ZP 1+2: 169 Punke 1. Preis

Bewertung im Schwarzwildgatter:   S

Bewertung im Naturbau: NB /

Landeszuchtschau Westfalen:     Formwert SG   /   Haarwert SG

Schulterhöhe:           35 cm

Brustumfang:            42 cm

Candy ist eine kleine leicht rauharrige Hündin mit Bart. Vom Wesen und Aussehen her ähnelt Sie Ihrer Mutter Vicky. Sie überzeugt im Alltag durch Ihr ruhiges und angenemhes Auftreten und auf der Jagd durch hohe Passion und Ausdauer. Am Schwarzwild arbeitet Sie ausdauernd mit überlegter Schärfe. Am Raubwild ist Sie kompromisslos. 

 

Vicky von Stemmer 69711 (Zuchtruhe)

Prüfungen und Leistungszeichen:

 ZP 1:       72 Punke

 ZP 2:     100 Punkte

 GP:     287 Punkte (o.l.E)  

 VSWP (20 Stunden):   1. Preis  

 Bewertung im Schwarzwildgatter:    S/

Brauchbarkeitsprüfung NRW ( Nachsuche auf Schalenwild )

Landeszuchtschau Westfalen:     Formwert V   /   Haarwert SG

Schulterhöhe:           37 cm

Brustumfang:            47 cm

Vicky ist eine ausgesprochen ruhige und wesenfeste Hündin. Im Haus und im Zwinger ist Sie sehr ausgeglichen und angenehm zu halten. Gegenüber Menschen und Artgenossen ist Sie stets freundlich. Auf der Jagd ist Sie hoch passioniert und beim Schwarz- und Raubwild sehr konsequent. Sie verfügt über einen ausgeprägten Finderwillen, gepaart mit einem guten Orientierungssinn. Sie jagd relativ kurz und kommt sicher auf Ihrer Rückfährte zurück. 

 

Auch wenn Vicky noch einen Wurf machen könnte, hab ich mich entschlossen, aufzuhören wenn es am schönsten ist. Man sollte sein Glück nicht herausfordern. Vicky hat in Ihrer Zeit 38 Welpen groß gezogen. Aus den Verpaarungen haben sich sehr leistungsstarke Hunde entwickelt, die durchweg ein ruhiges und ausgeglichenes Wesen vererbt bekommen haben. 

 

Am 21.05.2022 ist Vicky leider völlig unerwartet im Alter von 8 Jahren von uns gegangen. Der Verlust dieser tollen Hündin betrifft uns sehr. Sie war der Grundstein des Zwingers vom Ihnetal. Ich bin sehr dankbar für die schöne Zeit mit Ihr und bin froh, dass Ihre Geene in Ihren Nachkommen weiter getragen werden. Auch wenn ich noch gerne ein paar Jahre mit Ihr gejagd hätte, muss ich mich schweren Herzens von Ihr verabschieden. Du wirst mir sehr fehlen. HoRüdHo.